Neues Android-Handy von HTC

Neues Android-Handy von HTC

HTC Tattoo

Marcel Hilzinger
09.09.2009 HTC hat gestern auf der IFA ein neues Android-Handy vorgestellt, das über farbige Covers in erster Linie das junge Publikum ansprechen soll.

Das neue HTC-Handy nutzt Android als Betriebssystem mit der von HTC entwickelten grafischen Oberfläche Sense. Das Spezielle am Quadband-Handy besteht darin, dass sich durch den Austausch des Gehäuse-Covers auch die Hardware ein Stück weit anpassen lässt.

Die übrigen Spezifikationen bergen keine großen Überraschungen:

  • Quadband mit HSDPA, Bluetooth und GPS
  • 2,8-Zoll Touchscreen (320 x 240 Pixel)
  • 512 MB ROM und 256 MB RAM, Micro-SD-Kartenleser
  • 3,2-Megapixel-Kamera

Die Gesprächszeit gibt HTC mit dem 1.100-mAh-Akku mit rund 350 Minuten an, die Standbyzeit soll bis zu 520 Stunden betragen.

Das HTC Tattoo kommt im Oktober auf den deutschsprachigen Markt -- in Deutschland und Österreich zu einem Preis von 339 Euro, in der Schweiz soll das Smartphone 499 Franken kosten.

Neben selbst gestalteten Covern bietet HTC das neue Handy in den Farben Grau, Schwarz, Weiß und Lila an.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Handy
Tim H. (unangemeldet), Mittwoch, 09. September 2009 11:03:15
Ein/Ausklappen

Hätte ich kein iPhone würde ich mir dieses Gerät sofort kaufen!
Aber wenn mein jetziges dann veraltet ist was sicher noch
lange dauert wird mein nächstes ein Android Handy was bis
dahin bestimmt ausgereift ist.


Bewertung: 274 Punkte bei 75 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Handy
ek (unangemeldet), Donnerstag, 10. September 2009 19:40:08
Ein/Ausklappen

na ja, das Display ist finde ich zu klein mit 2,8".
iPhone hat 3,5" !
Ich warte noch bis Dezember auf Palm Pre :-)


Bewertung: 227 Punkte bei 79 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...