Neuer Android-Client für Nextcloud mit zahlreichen Neuerungen

Neuer Android-Client für Nextcloud mit zahlreichen Neuerungen

Nextcloud Android 2.0 vorgestellt

Tim Schürmann
18.10.2017 Mit der quelloffenen Web-Anwendung Nextcloud lässt sich schnell eine eigene Dropbox-Alternative aufsetzen. Für den Zugriff von Android-Geräten stellen die Entwickler eine eigene App bereit, die jetzt in der neuen Version 2.0 vorliegt.

Die App Nextcloud Android 2.0 kann jetzt die Kontakte auf dem Android-Gerät in die Nextcloud sichern. Von dort lassen sich die Kontakte dann wieder auf einem anderen Android-Smartphone zurücksichern beziehungsweise wiederherstellen.

Die Suchfunktion findet jetzt auch Dateien, die auf dem Nextcloud-Server liegen. Zudem kann man sich alle Favoriten und Fotos anzeigen lassen, ohne sie auf das Android-Gerät herunterladen zu müssen. Eine neue Ansicht präsentiert alle freigegebenen Dateien.

Die Authentifizierung nutzt jetzt die mit Nextcloud 12 eingeführte, neue Authentifizierungstechnik. Es stehen somit alle Authentifizierungsarten bereit, die auch der Nextcloud-Server unterstützt, wie etwa SAML, Smartcards und verschiedene Zwei-Faktor-Authentifizierungen.

Die Nextcloud-App lässt sich zudem sperren. Zugriff erhält man nur nach Eingabe einer PIN oder indem man den Fingerabdruckscanner am Smartphone verwendet. Die Nextcloud-App nutzt dabei die von Android angebotene Fingerprint-API.

Ab sofort empfängt Nextcloud Android 2.0 auch die vom Nextcloud-Sever ausgesendeten Push-Nachrichten.

Der automatische Upload von Dateien läuft jetzt zuverlässiger ab. Bilder und Videos lassen sich separat konfigurieren. Des Weiteren kann der Anwender eigene Verzeichnisse definieren, deren Inhalt die App auf den Nextcloud-Server hochlädt. Diese Funktion steht allerdings nur dann bereit, wenn man die App in den „Expert“-Modus versetzt.

Die Android-App unterstützt zudem Themes und erscheint in der Optik, die man auch auf dem Server eingestellt hat. Listen lassen sich jetzt auch auf- und absteigend nach Name, Zeit und Größe sortieren.

Alle weiteren Neuerungen listet die offizielle Ankündigung auf. Nextcloud ging als Fork aus ownCloud hervor.

Ähnliche Artikel

  • Neue Nextcloud-Version mit Video-Chat und Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
    Mit der Web-Anwendung Nextcloud lässt sich schnell eine private eigene Cloud aufsetzen. Die neue Version 13 bietet unter anderem einen Video- und Text-Chat, eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, eine bessere Performance und eine optimierte Benutzeroberfläche.
  • Der Nächste, bitte!
    Führende Owncloud-Entwickler, darunter der Gründer Frank Karlitschek, überwarfen sich mit dem Kurs des Projekts und haben mit Nextcloud einen Fork gestartet. Der soll ein besseres Gleichgewicht zwischen Unternehmen, Kunden und Nutzern herstellen.
  • Erste Version des Owncloud-Forks erschienen
    Wesentlich früher als gedacht, haben die Nextcloud-Entwickler ihre erste stabile Version veröffentlicht. Der Fork des beliebten Owncloud bringt sogar ein paar zusätzliche Funktionen mit.
  • Nextcloud-Entwickler stellen neue Videokonferenz-Plattform vor
    Mit der vorgestellten Open-Source-Software Nextcloud Talk können Anwender per Videotelefonie miteinander kommunizieren und parallel Text-Chats führen. Die Kommunikation erfolgt dabei verschlüsselt.
  • Wolkenumzug
    Nextcloud verspricht, die bei Owncloud gemachten Fehler zu vermeiden. Grund genug für viele Nutzer, einen Umzug ins Auge zu fassen.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 0 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 2 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...