Neue Version von Wine

Aufmacher News

Ulrich Bantle
28.07.2006

Das Projekt Wine HQ hat in Person von Alexandre Julliard
Version 0.9.18 der freien Implementierung von „Windows on Unix“ freigegeben.

In der Ankündigung der neuen Version wird die Behebung vieler Fehler genannt. Außerdem ist das Speichermanagement besser, die Unterstützung für 64-Bit-Windows klappt reibungsloser und die Leistung sei gesteigert worden. Außerdem haben die Entwickler viel Arbeit in die Unterstützung von Direct3D gesteckt.

Die Sourcen sind unter dieser Adresse zu finden. Binaries für diverse Distributionen finden sich auf dieser Seite und die Dokumentation hier .

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...