Neue Version von Foresight erhältlich

Neue Version von Foresight erhältlich

Foresight 2.1.0 Gnome Edition

Marcel Hilzinger
24.02.2009 Ken VanDine hat Version 2.1 der auf rPath basierenden Linux-Distribution Foresight zum Download freigegeben.

Foresight 2.1.0 setzt auf Gnome als Desktop und bringt die jeweils aktuellste stabile Version des Desktops mit, in diesem Fall Gnome 2.24.. Foresight basiert auf rPath und setzt den Paketmanager Conary ein (LinuxUser-Artikel zu Conary). Die neue Version enthält Kernel 2.6.27.15 und Python in Version 2.6.

Zu den Neuerungen in Version 2.1.0 gehören unter anderem die automatische Druckerinstallation und Änderungen am Paketmanagement. So lädt Conary Updates zunächst komplett herunter, bevor der Paketmanager mit der Installation beginnt.

Foresight 2.1.0 Gnome Edition steht für 32- und 64-Bit-Rechner als DVD-Version oder in einer Lite-Version, die auf eine CD passt, zum Download bereit. Neben der Gnome-Edition gibt es Foresight 2.0.6 auch als Kid's Edition, mit XFCE als Desktop und in einer Mobile Edition für Netbooks.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...