Neue Version der Linux-Baukastendoku Linux from Scratch

Neue Version der Linux-Baukastendoku Linux from Scratch

Selbst gebaut

Anika Kehrer
17.08.2009 LFS-Autor und -Projektleiter Matthew Burgess beschreibt in Linux From Scratch 6.5 Kernel 2.6.30.2, Glibc 2.10.1 und GCC 4.4.1. Die neue LFS-Version ist auch hinsichtlich Sicherheit und Lesbarkeit überarbeitet.

Das Projekt Linux From Scratch (LFS) gibt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man ein Linux-System von Grund auf selbst baut. Die Fortsetzungen Beyond Linux From scratchj (BLFS) oder Cross Linux From Scratch (CLFS) bauen darauf auf, indem sie im Fall von BLFS beim Ausrüsten mit Paketen weitermachen oder im Fall von CLFS den Weg aufzeigen, ein Cross-Plattform-Linux zu erstellen.

Vorhanden ist der Kurs jeweils online sowie als Downloadversion im PDF-, HTML- oder XML-Format. Die korrespondierende Live-CD, die eine Arbeitsumgebung für den handwerklichen Teil von LFS bereitstellt, hinkt dem Projekt allerdings hinterher: Sie wurde zuletzt im Jahr 2007 auf die Version 6.3 aktualisiert.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 1 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...