Neue Version 12.2.5 von Absolute Linux

Neue Version 12.2.5 von Absolute Linux

Absolute Linux

Marcel Hilzinger
08.06.2009 Wie an der Versionsnummer unschwer zu erkennen, basiert Absolute auf Slackware. Das neue Release bringt neben einem aktualisierten Kernel auch ein neues Paketformat.

Das Slackware-Derivat von Paul Sherman basiert auf dem current-Zweig von Slackware, nutzt deshalb seit der aktuellen Version das Txz-Format für die Pakete. Die per LZMA-komprimierten Slackware-Pakete benötigen weniger Platz als die ursprünglichen Gzip-Pakete, so dass sich jetzt zum Beispiel auch OpenOffice und Java auf der 1-CD-Distribution befindet.

Absolute Linux nutzt den Fenstermanager Rox kombiniert mit dem Dateimanager PCMan als Desktop. Die neue Version kommt auch in einem neuen Layout. Absolute 12.2.5 gibt es als CD-Version für 32-Bit-Systeme auf der Projekt-Homepage zum Download.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 0 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...