Neue Version 0.5.0 der Eclipse Linux Tools erhältlich

Neue Version 0.5.0 der Eclipse Linux Tools erhältlich

Mehr als nur Java

Mathias Huber
22.03.2010 Version 0.5.0 der Eclipse Linux Tools behebt rund 70 Bugs und bringt zahlreiche neue Funktionen mit, darunter die Aktivitätsübersicht Systemtap Dashboard.

Zu den Hauptneuerungen gehört das alternative Visualisierungsfrontend für den Linux-Tracer LTTng. Das Code-Coverage-Tool Gcov haben die Entwickler ebenfalls in ihre Software integriert. Die Eclipse-Erweiterung veranschaulicht dessen Ausgaben und versieht die Quelltext-Dateien mit Anmerkungen. Das neue Systemtap Dashboard zeigt Systemaktivitäten im Überblick.

Außerdem kann Eclipse-Callgraph nun Funktionsaufrufe in Multithread-Programmen verfolgen. Die resultierenden Graphen lassen sich in der DOT-Notation speichern und später weiterverarbeiten. Auch die Tools zum Erstellen von RPM-Paketen haben Verbesserungen erfahren.

Die Eclipse Linux Tools in Version 0.5.0 setzen mindestens JRE 5.0 voraus und eignen sich für Eclipse 3.5.x mit den C/C++ Tools aus CDT 6.0.x. Sie stehen unter der Eclipse Public License 1.0 und besitzen eine Homepage auf der Eclipse-Website, wo sich auch die Download- und Installationshinweise finden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...