Neue Version 0.5.0 der Eclipse Linux Tools erhältlich

Neue Version 0.5.0 der Eclipse Linux Tools erhältlich

Mehr als nur Java

Mathias Huber
22.03.2010 Version 0.5.0 der Eclipse Linux Tools behebt rund 70 Bugs und bringt zahlreiche neue Funktionen mit, darunter die Aktivitätsübersicht Systemtap Dashboard.

Zu den Hauptneuerungen gehört das alternative Visualisierungsfrontend für den Linux-Tracer LTTng. Das Code-Coverage-Tool Gcov haben die Entwickler ebenfalls in ihre Software integriert. Die Eclipse-Erweiterung veranschaulicht dessen Ausgaben und versieht die Quelltext-Dateien mit Anmerkungen. Das neue Systemtap Dashboard zeigt Systemaktivitäten im Überblick.

Außerdem kann Eclipse-Callgraph nun Funktionsaufrufe in Multithread-Programmen verfolgen. Die resultierenden Graphen lassen sich in der DOT-Notation speichern und später weiterverarbeiten. Auch die Tools zum Erstellen von RPM-Paketen haben Verbesserungen erfahren.

Die Eclipse Linux Tools in Version 0.5.0 setzen mindestens JRE 5.0 voraus und eignen sich für Eclipse 3.5.x mit den C/C++ Tools aus CDT 6.0.x. Sie stehen unter der Eclipse Public License 1.0 und besitzen eine Homepage auf der Eclipse-Website, wo sich auch die Download- und Installationshinweise finden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...