Exaile is back!

Neue Version 0.3 des Python-Musikplayers Exaile

Neue Version 0.3 des Python-Musikplayers Exaile

Marcel Hilzinger
04.09.2009 Nachdem es um die Jukebox im Look & Feel von Rhythmbox und Banshee recht lange still war, melden sich die Entwickler nun mit einer von Grund auf neu geschriebenen Version zurück.

Exaile ist ein in Python programmierter Audioplayer, der das Widgetset GTK+ benutzt. Die von Grund auf neu geschriebene Version 0.3.0 bietet neben der Wiedergabe von lokalen Musikdateien, Internetstreams und Audio-CDs folgende Features:

  • Albumcover von Last.fm
  • Automatische Einbindung von Audio-CDs und MP3-Playern
  • Neues Contextpanel im Stil von Amarok
  • Experimenteller Support für pausenfreies Playback
  • Librivox-Plugin
  • Zahlreiche Verbesserungen an der Benutzeroberfläche

Die Entwickler weisen darauf hin, dass der aktuellen Version noch einige Features aus Exaile 0.2.14 fehlen. Diese sollen mit Version 0.3.1 nachgeliefert werden. Der Quellcode steht in Launchpad zum Download bereit. Für aktuelle Ubuntu-Versionen gibt es im entsprechenden PPA-Repository Binärpakete.

Die neue Version 0.3.0 bringt eine deutlich frischere grafische Oberfläche mit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 4 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...