Neue Skolelinux-Version mit Kernel 2.6.26, KDE 3.5.10 und Gnome 2.22.2

Neue Skolelinux-Version mit Kernel 2.6.26, KDE 3.5.10 und Gnome 2.22.2

Skolelinux 5.0

Mathias Huber
10.02.2010 Das Debian-Edu-Projekt hat Skolelinux in Version 5.0 veröffentlicht. Die Distribution für Netzwerke in Bildungseinrichten beruht auf Debian Lenny.

Die aktuelle Version verwendet Kernel 2.6.26 und KDE 3.5.10. Skolelinux hat zudem Code aus der spanischen Schul-Distribution LinEx GNU/Linux übernommen, daher ist nun auch die Gnome-Desktopumgebung 2.22.2 an Bord.

Die Entwickler haben das Setup der Terminalserver verbessert, Diskless Clients lassen sich nun mit der Standardkonfiguration betreiben. Das neue PXE-Bootmenü lässt sich anpassen und bietet dem Anwender die Wahl, eine Diskless Workstation oder einen Thinclient zu booten oder Skolelinux aus dem Netzwerk zu installieren. Der Verzeichnisdienst lässt sich nun einfacher per LWAT (LDAP Web-based Administration Tool) verwalten.

Auf dem Desktop finden die Benutzer nun unter anderem GCompris, Kalzium, KGeography, KMplot, KStars, Stopmotion und Open Office. Neben Alsa und OSS steht nun auch Pulseaudio als Soundsystem zur Verfügung. Außerdem hat die internationale Skolelinux-Community die Dokumentation erweitert und Versionen in Englisch, Deutsch, Italienisch und Norwegisch erstellt. unvollständige Übersetzungen gibt es für Spanisch, Französisch und Chinesisch. Das Projekt sucht noch ehrenamtliche Mitarbeiter für diese und weitere Lokalisierungen.

ISO-Images für die Netinstall-CD, die DVD und den Quelltext gibt es auf der Skolelinux-Homepage zum Download. Die Entwickler bitten darum, auftauchende Bugs zum melden. Im März soll es eine Bugfix-Release geben, die nächste Skolelinux-Generation ist zusammen mit Debian Squeeze für die zweite Jahreshälfte 2010 angesetzt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...