Neue Qtopia-Version auch GPL

Neue Qtopia-Version auch GPL

Daniel Molkentin
20.12.2006

Der norwegische Softwarehersteller Trolltech, der sich vor allem durch das Qt-Toolkit einen Namen gemacht hat, stellt die neuste Version 4.2 on Qtopia, einer Linux-basierten Anwendungsplattform für eingebettete Geräte wie PDAs oder Smartphones, unter die General Public License.

Das neue Qtopia-Release bringt Voice-over-IP und Wireless-Funktionen mit. Neu ist außerdem ist ein Mediaplayer, der auf dem Helix DNA-Client von Real Networks basiert. Ein zweites Display lässt sich extern anschließen.

Die GPL-Variante soll bis auf die fehlende DRM- und Telefonie-Unterstüzung identisch zur kommerziellen Variante sein. Bislang bot Trolltech für Embedded-Kunden nur eine Duallizenz für Qtopia Core, der Qt 4-Variante für eingebettete Linux-Systeme an. Diese verwendet nicht X11, sondern direkt den Framebuffer zur Grafik-Ausgabe. Damit stehen laut Aussage des Herstellers nun alle Trolltech-Produkte unter einer Duallizenz. Trolltech sorgte zuletzt durch das Qtopia Greenphone, ein auffälliges Entwickler-SDK, für Aufmerksamkeit auf dem Embedded Markt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...