Neue OpenSuse-Medien mit KDE 4.3.1

Neue OpenSuse-Medien mit KDE 4.3.1

KDE 4 Reloaded

Mathias Huber und Marcel Hilzinger
10.09.2009 Das KDE-Team des OpenSuse-Projekts hat Live-CD-/USB-Images zusammengestellt, die KDE 4.3.1 und weitere Updates enthalten.

Die zugrunde liegende Distribution ist Opensuse 11.1. In den Images mit dem Codenamen "KDE 4 Reloaded" befinden sich neben der aktualisierten KDE-Umgebung KDE 4.3.1 alle Updates bis Ende August. Ebenfalls neu dabei: Der Webbrowser Firefox in Version 3.5.

Das Opensuses KDE-Team hat die Systemabbilder für CDs und USB-Medien mit einer neuen Funktion des Opensuse Build Service erstellt. Die Images samt Prüfsummen stehen bei Opensuse zum Download bereit.

Wer mit dem Gedanken spielt, seinen Rechner mit den Medien neu aufzusetzen, sollte damit allerdings besser bis zur nächsten Woche warten: Durch größere Änderungen an der Stromversorgung sind ab Freitag Mittag praktisch sämtliche zentralen OpenSuse-Server außer Betrieb.

Hinweis in eigener Sache: Das neue EasyLinux 04/2009, welches am 24. September am Kiosk erscheint, enthält ebenfalls eine OpenSuse-11.1-Reloaded-Version mit sämtlichen Updates und KDE 4.3. Das Heft bringt allerdings eine rund 7 GByte umfassende DVD-Version mit, nicht nur die Live-CD-Variante.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...