Bootstrap 2.1.0 veröffentlicht

Neue Menüs und bessere Doku

Neue Menüs und bessere Doku

Mathias Huber
23.08.2012
Bootstrap, ein Open-Source-Framework für Webseiten-Layouts, ist in Version 2.1.0 verfügbar.

Die Release wird von komplett überarbeiteter und besser verständlicher Dokumentation begleitet. Daneben gibt es auch Neuerungen im HTML-5-, CSS- und Javascript-Code: Ein neuer Affix-Balken wandert mit, wenn der Benutzer die Seite nach unten scrollt. Außerdem bringt Version 2.1.0 ein neues Submenü zum Ausklappen sowie größere Schriften und Zeilenabstände zugunsten der Lesbarkeit. Detaillierte Unterschiede zur Vorgängerversion zeigen die Commit-Meldungen.

Weitere Informationen sowie den unter Apache License 2.0 verfügbaren Code gibt es auf der Bootstrap-Homepage.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Könnt ihr keine vernünftigen Titel verwenden?
Verdammt (unangemeldet), Donnerstag, 23. August 2012 14:24:00
Ein/Ausklappen

Fällt es den Betreibern von linux-community.de eigentlich nicht auf dass sie seit Jahren als einzige zu dumm sind Software/Distribution von der sie sprechen im Subject zu erwähnen?

"Neue Menüs und bessere Doku" was für ein SCHWACHSINN in einem RSS-Reader


Bewertung: 110 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Könnt ihr keine vernünftigen Titel verwenden?
Tim Schürmann, Donnerstag, 23. August 2012 17:42:34
Ein/Ausklappen

Der RSS-Feed wird vom CMS automatisch erzeugt - und das scheint nur die Untertitel in den Feed zu packen. Ich werde das Problem aber weiterreichen, denn das ist in der Tat etwas "unschön".



Bewertung: 128 Punkte bei 9 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht