Aufmacher News

Neue Mehrkernprozessor-Notebooks mit Linux

Britta Wülfing
30.08.2006

Seit dem 28. August liefert Intel seine neue Intel Core Duo-Mehrkernprozessor-Technologie aus. Die Transtec AG rüstet die Notebooks LEVIO 210 und LEVIO 550 mit diesen Prozessoren aus und bietet gleichzeitig eine Linux-Unterstützung an. Beide Notebooks liefert der Hersteller auf Wunsch mit Suse Linux Enterprise Desktop 10 mit vollem Support für dieses Betriebssystem. Bereits im April 2006 hatte das Tübinger Unternehmen das Modell LEVIO 550 mit den bisherigen Prozessortypen kurzfristig für den Linux-Einsatz angeboten.

Intel will mit seinem neuen Intel-Core-Duo-Mehrkernprozessor die Leistungsfähigkeit um bis zum 70 Prozent gegenüber Intel-Pentium-Prozessoren verbessern, gegenüber den bisherigen Intel-Core-Duo-Prozessoren soll die Leistungssteigerung immerhin noch 20 Prozent betragen. Für Notebook-Nutzer ist dabei besonders interessant, dass die Akku-Laufzeit hiervon nicht beeinträchtigt werden soll. Zudem können Laptops hiermit noch kleiner werden, denn die Kühlung benötigt keinen zusätzlichen Raum.

Es ist wahrscheinlich, dass Transtec sein Engagement bei Linux-Rechnern noch weiter ausbaut: Das Unternehmen hat ein Übernahmeangebot für den Hardware-Hersteller Lynx abgegeben, der über die Vertriebsplattform des Linux-Händlers LinuxLand International auch Linux-Notebooks anbietet. Lynx Krystaltech hatte am 20. Juli Insolvenz angemeldet.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Re: Neue Mehrkernprozessor-Notebooks mit Linux
Nicolas Fischer, Mittwoch, 13. September 2006 10:51:58
Ein/Ausklappen

Hat jemand schon so ein Notebook?

Mich würde mal interessieren, wie die wirklich unter Linux laufen.

Wie länge lauft das 550x auf Akku?

hat jemand auch schon einmal dsa 210M ausprobiert?? 12,1Zoll bei unter 2Kg mit Akku ist dich wirklich sehr attraktiv.


Bewertung: 236 Punkte bei 38 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Neue Mehrkernprozessor-Notebooks mit Linux
Anonymous Anonymous, Freitag, 01. September 2006 05:58:45
Ein/Ausklappen

Wieso werden Laptops kleiner, wenn die Kühlung keinen zusätzlichen Raum benötigt?
Bei weniger Raum wäre mir das klar.
Oder sind die Duo-Prozessoren super dünn?


Bewertung: 273 Punkte bei 41 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...