Aufmacher News

Neue Mehrkernprozessor-Notebooks mit Linux

Britta Wülfing
30.08.2006

Seit dem 28. August liefert Intel seine neue Intel Core Duo-Mehrkernprozessor-Technologie aus. Die Transtec AG rüstet die Notebooks LEVIO 210 und LEVIO 550 mit diesen Prozessoren aus und bietet gleichzeitig eine Linux-Unterstützung an. Beide Notebooks liefert der Hersteller auf Wunsch mit Suse Linux Enterprise Desktop 10 mit vollem Support für dieses Betriebssystem. Bereits im April 2006 hatte das Tübinger Unternehmen das Modell LEVIO 550 mit den bisherigen Prozessortypen kurzfristig für den Linux-Einsatz angeboten.

Intel will mit seinem neuen Intel-Core-Duo-Mehrkernprozessor die Leistungsfähigkeit um bis zum 70 Prozent gegenüber Intel-Pentium-Prozessoren verbessern, gegenüber den bisherigen Intel-Core-Duo-Prozessoren soll die Leistungssteigerung immerhin noch 20 Prozent betragen. Für Notebook-Nutzer ist dabei besonders interessant, dass die Akku-Laufzeit hiervon nicht beeinträchtigt werden soll. Zudem können Laptops hiermit noch kleiner werden, denn die Kühlung benötigt keinen zusätzlichen Raum.

Es ist wahrscheinlich, dass Transtec sein Engagement bei Linux-Rechnern noch weiter ausbaut: Das Unternehmen hat ein Übernahmeangebot für den Hardware-Hersteller Lynx abgegeben, der über die Vertriebsplattform des Linux-Händlers LinuxLand International auch Linux-Notebooks anbietet. Lynx Krystaltech hatte am 20. Juli Insolvenz angemeldet.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Re: Neue Mehrkernprozessor-Notebooks mit Linux
Nicolas Fischer, Mittwoch, 13. September 2006 10:51:58
Ein/Ausklappen

Hat jemand schon so ein Notebook?

Mich würde mal interessieren, wie die wirklich unter Linux laufen.

Wie länge lauft das 550x auf Akku?

hat jemand auch schon einmal dsa 210M ausprobiert?? 12,1Zoll bei unter 2Kg mit Akku ist dich wirklich sehr attraktiv.


Bewertung: 251 Punkte bei 41 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Neue Mehrkernprozessor-Notebooks mit Linux
Anonymous Anonymous, Freitag, 01. September 2006 05:58:45
Ein/Ausklappen

Wieso werden Laptops kleiner, wenn die Kühlung keinen zusätzlichen Raum benötigt?
Bei weniger Raum wäre mir das klar.
Oder sind die Duo-Prozessoren super dünn?


Bewertung: 285 Punkte bei 44 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....