Neue Linux-Distribution Mageia braucht ein Logo

Neue Linux-Distribution Mageia braucht ein Logo

Magisches Logo

Marcel Hilzinger
23.09.2010 Die von der ehemaligen Mandriva-Community abgespaltete Linux-Distribution Mageia besitzt zwar schon eine eigene Homepage, aber es fehlt noch ein Logo.

Die Mageia-Community arbeitet mit sehr viel Elan an der neuen Distribution, die letzte Woche durch einen Fork von Mandriva entstand. Neben einer umfangreichen Server-Infrastruktur fehlt es der jungen Distro zurzeit noch an einem Logo. Erste Entwürfe zum Mageia-Logo dazu stehen nun auf einer Flicker-Seite zum Anschauen und kommentieren bereit. Die meisten von Ihnen versuchen, im neuen Logo sowohl die Wurzeln der Distribution als auch die im Namen enthaltene Magie darzustellen.

Wer selbst ein Logo für Mageia entwerfen möchte, darf sich an der Gruppe beteiligen, sollte aber zunächst die Guidelines im Mageia-Wiki lesen. Details dazu, wie man Mageia unterstützen kann, gibt es auf der Mageia-Homepage und im neuen Mageia-Blog.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Mitmachen
Annamaria Boheim, Sonntag, 26. September 2010 17:05:46
Ein/Ausklappen

Vielen Dank für den Hinweis! Eine schöne Aufgabe, die ich natürlich sofort mit dem Sommer Spezial verbinde indem ich für die Teilnahme nur freie Grafikprogramme einsetze.

http://www.linux-community....ogo-Design-mit-Inkscape-part-1


Bewertung: 247 Punkte bei 50 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Mitmachen
wobo (unangemeldet), Mittwoch, 29. September 2010 20:15:30
Ein/Ausklappen

Nur ein Hinweis:

Die Flickr-Seite zeigt Entwürfe, die vor der Festlegung der Rahmenbedingungen für das Logo erstellt wurden. Diese Rahmenbedingungen sind noch nicht vorhanden.

Näheres dazu in einem ausführlichen Kommentar, den ich zu Annamarias Beitrag geschrieben habe (Link siehe in dem vorherigen Kommentar). Leider habe ich diesen Beitrag hier erst danach gelesen.

wobo


Bewertung: 240 Punkte bei 49 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...