Home / Nachrichten / Neue Formate und schnelleres Dekodieren

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Neue Formate und schnelleres Dekodieren
VLC 2.0.0 mit experimenteller Blu-Ray-Unterstützung

Neue Formate und schnelleres Dekodieren

20.02.2012 Das Videolan-Projekt hat seine freie Mediaplayer-Software VLC in der gründlich überarbeiteten Version 2.0.0 veröffentlicht.

Die neue Release mit dem Codenamen Twoflower nutzt zum Dekodieren der Formate H.264, MPEG-4/Xvid und Web-M mehrere Threads. Subpicture-Blending kann auf der Grafikkarte erfolgen. Außerdem gibt es Unterstützung für 10-Bit-Codecs, JPEG-2000 und HD.

Die Entwickler haben zudem neue Video-Ausgaben für Windows 7, Android, iOS und OS/2 geschrieben, auf dem Mac und in der Web-Version gibt es neue Benutzeroberflächen. Erstmals, und derzeit noch experimentell, unterstützt VLC auch Blu-Ray-Discs.

Daneben wurden einige Hundert Bugs behoben. Die Release Notes und das Changelog nennen weitere Details. Die Bibliotheken LibVLC, LibVLCcore und Libcompat stehen statt GPL nun unter LGPL, was ihren Einsatz mit proprietärer Software erlaubt.

Auf der VLC-Homepage steht die neue Version als Quelltext-Tarball zum Download bereit. Es gibt dort auch Pakete für einige Linux-Distributionen sowie Binärdateien für Mac OS X (Intel und PowerPC) und Windows. VLC für Android befindet sich noch in Entwicklung.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share

Kommentare

1141 Hits
Wertung: 69 Punkte (1 Stimme)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...