Firefox 13.0 ist fertig

Neue Entwicklertools

Neue Entwicklertools

Ulrich Bantle
05.06.2012
Mozilla hat den Firefox-Browser in Version 13.0 auf seinen Download-Servern hinterlegt.

In den Release Notes sind einige Neuerungen vermerkt. So zeigt der Browser dem Nutzer beim Öffnen eines neuen Tabs seine meistgeöffneten Websites als Vorschlag. Außerdem soll die als Default eingestellte Startseite einen schnelleren Zugriff auf Bookmarks und History liefern. Entwickler finden zudem Neuerungen im Page-Inspector, Scratchpad, Style Editor und dem HTML-Panel.

Eine offizielle Ankündigung von Mozilla fehlt bislang noch. Auch auf der Startseite ist noch Ausgabe 12 verlinkt. Den Download gibt es auf den FTP-Servern.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...