Firefox 13.0 ist fertig

Neue Entwicklertools

Neue Entwicklertools

Ulrich Bantle
05.06.2012
Mozilla hat den Firefox-Browser in Version 13.0 auf seinen Download-Servern hinterlegt.

In den Release Notes sind einige Neuerungen vermerkt. So zeigt der Browser dem Nutzer beim Öffnen eines neuen Tabs seine meistgeöffneten Websites als Vorschlag. Außerdem soll die als Default eingestellte Startseite einen schnelleren Zugriff auf Bookmarks und History liefern. Entwickler finden zudem Neuerungen im Page-Inspector, Scratchpad, Style Editor und dem HTML-Panel.

Eine offizielle Ankündigung von Mozilla fehlt bislang noch. Auch auf der Startseite ist noch Ausgabe 12 verlinkt. Den Download gibt es auf den FTP-Servern.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...