Neue Dokumentenverschlüsselung

Neue Dokumentenverschlüsselung

Release Candidate für Libre Office 3.5

Ulrich Bantle
23.01.2012
Die Entwickler des freien Office-Programms Libre Office haben einen Release Candidate für Version 3.5 veröffentlicht.

Zu den dort vereinten Neuerungen zählt die Einführung von AES als Verschlüsselungsmethode, die Blowfish ersetzt. Das bedeutet für Anwender, dass sich in den Vorversionen kleiner als 3.4.4 die mit 3.5 verschlüsselten Dateien nicht öffnen lassen. Die jüngst erschienene Version 3.4.5 ermöglicht ein Öffnen, verschlüsselt dann aber wieder mittels Blowfish. In die andere Richtung besteht Kompatibilität, Libre Office 3.5 kann mit der bisher verwendeten Verschlüsselung umgehen.

Zu den Neuerungen zählen ein neuer Nutzerdialog für Kopf- und Fußzeilen in Writer, der sowohl das Einfügen als auch das Entfernen erleichtern soll. Zudem werden Wörter nun automatisch beim Tippen gezählt und einiges mehr, wie in den Feature-Neuerungen nachzulesen ist. Bei Calc lässt sich nun beim Anlegen des Dokuments die Zahl der Tabellenblätter in den Optionen festlegen. Libre Office steht für Linux, Windows und Mac OS X zum Download.

Kopf- und Fußzeilen lassen sich nun einfacher bearbeiten und anlegen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...