Neue Dateisysteme in Scientific Linux 4.8

Neue Dateisysteme in Scientific Linux 4.8

Linux für Forscher

Mathias Huber
22.07.2009 Das Enterprise-Betriebssystem Scientific Linux ist in Version 4.8 erhältlich. Neben Aktualisierungen aus dem Upstream gibt es einzelne neue Pakete.

Mit der Veröffentlichung von Release 4.8 zieht Scientific Linux mit dem Softwarestand von Red Hat Enterprise Linux 4.8 gleich, aus dessen frei lizenzierten Source-RPMs es entstanden ist.

Die Forschungseinrichtungen Fermilab und CERN haben in ihre Distribution den Mailclient Alpine 2.00 als Pine-Ersatz und das Netzwerkdateisystem OpenAFS 1.4.7 aufgenommen. Neue Pakete in Version 4.8 sind das komprimierte Dateisystem SquashFS (3.1.2) und das transluzente Dateisystem UnionFS (1.1.5), mit dem sich die Inhalte mehrerer Medien vereinigen lassen.

Detaillierte Informationen gibt es in den Release Notes. Scientific Linux 4.8 steht auf dem FTP-Server des Projekt zum Download für 32- und 64-Bit-Intel-CPUs bereit. Dort finden sich auch die verwendeten Source-RPMs.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...