Amarok Moonshine

Neue Amarok-Version 2.3.2 zum Download bereit

Neue Amarok-Version 2.3.2 zum Download bereit

Marcel Hilzinger
20.09.2010 Die Amarok-Entwickler haben heute Release 2.3.2 zum Download freigegeben. Die neue Version mit dem Codenamen "Moonshine" bringt neben Fehlerkorrekturen auch ein paar Verbesserungen mit.

Zu den wichtigsten Änderungen im neuen Amarok gehört das Update auf die KDE-Version 4.5. Wer bereits KDE 4.5 benutzt, dürfte beim Zusammenspiel mit älteren Amarok-Versionen ein paar Probleme festgestellt haben, diese sind nun behoben. Zudem haben die Entwickler den Support für Sammlungen verbessert, die auf einer internen Festplatte und auf externen Datenträgern liegen.

Das Last.fm-Plugin kommt nun ohne KWallet-Support aus: Nutzer ,die weder KWallet noch Last.fm benutzen, werden somit beim Start von Amarok nicht mehr nach einem Passwort gefragt. Zu den weiteren Verbesserungen gehören ein Update der MTP-Fähigkeiten dank Libmtp-1.0 sowie ein stark überarbeitetes "Current Track" Applet. Auch den Cover-Fetcher haben die Entwickler verbessert. Für alle, die Amarok zum ersten Mal benutzen oder etwas besser kennenlernen möchten, steht zudem auf http://userbase.kde.org/Amarok/QuickStartGuide ein Handbuch zu Amarok bereit.

Den Quellcode der aktuellen Amarok-Version gibt es wie immer auf den FTP-Servern des KDE-Projekts, vorkompilierte Pakete dürften in den nächsten Tagen bereitstehen. Wer Amarok aus dem Quellcode bauen möchte, findet hier eine detaillierte Installationsanleitung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 1 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...