Netzwerkanalyse mit mehr Optionen

Netzwerkanalyse mit mehr Optionen

Wireshark 1.4

Ulrich Bantle
31.08.2010
Die Macher des freien Netzwerkprotokoll-Analysetools Wireshark haben Version 1.4 vorgestellt, die mit Bugfixes und neuen Features aufwartet.

Unter die neuen und überarbeiteten Features fallen runderneuerte und damit effizientere Funktionen der Paketliste. Der Einsatz von Tabellen ist einfacher geworden, mit einem Rechtsklick auf die Paketdetails lassen sich etwa neue Protokollfelder hinzufügen. Der ebenfalls neue Support für Python-Skripts gilt noch als Versuchskandidat. Unter Unix und Linux sind die Puffergrößen für die Aufzeichnungen einzustellen, wenn Lipcap 1.0.0 oder neuer zum Einsatz kommt. Außerdem lassen sich JPEG-Dateien direkt in Wireshark öffnen.

Zu den Fehlern, die in der neuen Version nicht mehr auftreten sollen, zählen Abstürze in Verbindung mit benannten Pipes unter Windows. Außerdem gehören mehrere Memory-Leaks der Vergangenheit an, heißt es in den Release Notes.

Wireshark steht unter der GPLv2 und kann bei Wireshark.org heruntergeladen werden.

Ähnliche Artikel

  • Effektiver Räuber
    Treten im heimischen oder Firmennetz Probleme auf, schlägt die Stunde der Protokollanalysatoren. Wireshark spürt Engpässe im LAN schnell und zuverlässig auf.
  • Wireshark 1.6 erhältlich

    Der freie Netzwerksniffer Wireshark ist in neuer stabiler Version 1.6 mit erweiterten Features erhältlich.
  • Wireshark in neuer Version
    Die Macher von Wireshark 1.2 haben ihre Software nach eigener Aussage um "neue und aufregende Funktionen" erweitert.
  • Durchblick
    Tshark gibt präzise Auskunft über die Datenströme im Netz. Mit den passenden Parametern gefüttert, findet er im Nu die Ursache von Schwierigkeiten bei der Übertragung.
  • Aufgedeckt
    Die meisten Aktivitäten des Rechners im Netzwerk bleiben dem Anwender verborgen. Wireshark deckt sie auf.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 0 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...