Aufmacher News

Netzeitung-Interview: Münchner EDV-Demonopolisierung

Murphy
30.04.2005

In der Netzzeitung [1] findet sich derzeit ein interessantes Interview mit dem Münchner EDV-Chef Wilhelm Hoegner zur Migration der Münchner Stadtverwaltung auf Linux.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Re: Netzeitung-Interview: Münchner EDV-Demonopolisierung
Helmut Achenbach, Dienstag, 03. Mai 2005 10:08:47
Ein/Ausklappen

Vielen Dank für diesen Link. Das ist wirklich ein absolut informatives und prickelndes Interview. Von dieser Energie, die durch Münchens Anstrengungen frei wird, wird eine Signalwirkung gigantischen Ausmaßes ausgehen. Das folgere ich aus der Reaktion von Microsoft. Wenn der Boss persönlich eingreift, ist etwas im Gange. Seine Nase und Gespür für die Herausforderungen wird ihn dieses Mal - wie schon immer - nicht im Stich lassen.


Bewertung: 271 Punkte bei 73 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Netzeitung-Interview: Münchner EDV-Demonopolisierung
Murphy , Sonntag, 01. Mai 2005 20:31:38
Ein/Ausklappen

[...] Netzzeitung [...] An den freischaltenden Moderator:
Ist ja schön wenn ihr euch die Zeit nehmt und versucht Rechtschreibfehler abzufangen :-) aber in diesem Fall heißt die Publikation wirklich NetZeitung

Ich bin ziemlich sicher ich hatte das auch so geschrieben getan gehabt.


Bewertung: 261 Punkte bei 81 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...