Nepomuk Webminer in Version 0.6

Nepomuk Webminer in Version 0.6

Metadaten für KDE

Kristian Kißling
15.05.2013
Der Entwickler Jörg Ehrichs hat seine KDE-Software Nepomuk Webminer, die im Internet nach Metadaten sucht, in Version 0.6 veröffentlicht.

Nepomuk dürfte vielen KDE-Nutzern ein Begriff sein, denn das Framework kümmert sich um den semantischen Desktop. Nepomuk Webminer sucht hingegen im Internet nach zusätzlichen Informationen zu Musik-, Film- und Textdateien, entweder automatisch oder per Hand. Die Software bringt dafür eine eigene grafische Oberfläche mit und integriert sich in den Dateimanager Dolphin.

In Version 0.6 hat der Entwickler Bugs beseitigt und einige Features ergänzt. Das Parsen von Dateinamen funktioniert nun auch über reguläre Ausdrücke. Die Software verwendet wieder Nepomuks Algorithmen, um ID3-Tags und andere Metadaten aufzufinden. Über eine Whiteliste legt man fest, für welche Dateien Webminer automatisch nach Metadaten suchen soll. Nicht zuletzt landen die gefundenen Daten nicht mehr in einer Baum-Ansicht, sondern in modifizierbaren Feldern.

Wer den Nepomuk Webminer testen will, findet ein Git Repository auf einer KDE-Projektseite.

Ähnliche Artikel

  • Notably setzt auf Nepomuk

    Der indische Informatikstudent Vishesh Handa arbeitet an einer Notiz-Anwendung für das Nepomuk-Framework, die er Notably nennt.
  • KDEs semantischer Desktop
    Über die Dienste von Nepomuk durchsuchen Sie nicht nur flott die Dateien auf Ihrem Rechner: Der semantische Desktop von KDE SC 4.4 hat weit mehr zu bieten.
  • Xesam und Nepomuk fusionieren
    Sebastian Trüg erklärt die Konkurrenz zwischen den semantischen Frameworks Xesam und Nepomuk für beendet.
  • Wo steht KDE 4.2?
    Das frisch erschienene KDE 4.2 sieht nicht nur toll aus, sondern bringt auch die von KDE 3 bekannten und geschätzten Fähigkeiten des K-Desktops wieder voll mit. Obendrein bietet KDE 4.2 aber noch viel mehr.
  • Finden statt suchen
    Aufgabe: Finden Sie alle Dateien auf Ihrem Rechner, die Sie per Mailanhang von Ihrem Freund Max bekommen haben.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...