Nativer Ogg/Theora-Support in Firefox 3.1

Nativer Ogg/Theora-Support in Firefox 3.1

Kristian Kißling
31.07.2008

Wenn es um die Unterstützung von Audio- und Videoformaten geht, greift Firefox meist über Plugins auf externe Bibliotheken zurück. Das ändert sich gerade in der Entwicklerversion Firefox 3.1. Ab sofort unterstützt der Browser Audio- und Videoinhalte nativ, die im freien Ogg/Theora-Format vorliegen. Diese Dateien lassen sich so einfach einbinden wie Bilder: Es genügt, das Tag <video src="/pfad/zum/video">...</video> in den HTML-Quellcode der Webseite einzubauen.

Das Video-Tag ist Bestandteil von HTML 5, dem neuen, noch in der Entwicklung befindlichen W3C-Standard, der HTML 4.01 nachfolgen soll. Zur Zeit gibt es von HTML 5 nur einen Arbeitsentwurf, aber Browser wie Firefox, Opera und Safari unterstützen in ihren Entwicklerversionen bereits Teile des Standards. Sicherlich ändern sich bis zur endgültigen Verabschiedung noch einige Tags und ob die neuen Video-Tags auch die Verbreitung von Ogg/Theora-Videos fördern, ist offen.

Das erwähnte Video-Tag lässt noch weitere Attribute zu, über die man die Darstellung des Videos beeinflusst. So spielt der Browser ein Video beim Aufruf automatisch ab, wenn er auf das Tag "autoplay" stößt (<video src="/pfad/zum/video" autoplay>...</video>). Die Abspiellänge lässt sich über Start- und End-Tags mit numerischen Werten festlegen. Die Option "controls" sorgt abhängig von den boolschen Werten "true" und "false" dafür, ob ein Anwender das Video mit oder ohne Steuerelemente zu Gesicht bekommt. Weitere Details zum neuen Video-Tag gibt es in der W3-Schule.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...