N900: Nokia stellt Nachfolger des N800/N810 vor

N900: Nokia stellt Nachfolger des N800/N810 vor

Nokia-Telefon

Ulrich Bantle
28.08.2009 Nokia erweitert seine mit Linux bestückten Internet-Tablets mit dem N900 um ein neues Gerät. Als grafische Oberfläche kommt Maemo zum Einsatz.

Anders als die bisherigen Tablets kann das mit der Maemo-Plattform ausgestattete Gerät nun in die Mobilfunknetze (GSM/UMTS) funken, und ist nicht mehr ausschließlich auf WLAN-Verbindungen angewiesen wie die beiden Vorgänger N800/810.

Das N900 bringt einen 3,5-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 800x400 Pixeln und eine ausklappbare Tastatur mit. Mit dem N900 verwandelt Nokia sein neuestes Internet Tablet in ein Smartphone. Es verfügt über die in diesem Segment inzwischen üblichen Ingredenzien wie 5-Megapixel-Kamera, (A-)GPS und Radioempfänger.

Waren die Vorgänger noch eher als eine Art Tischgerät konzipiert, passt das N900 mit Dimensionen von 110 × 60 × 18 mm - bei 181 Gramm - in die Hemdtasche. Die Verfügbarkeit gibt Nokia mit "coming soon" an. Spezifikationen listet der Hersteller ebenfalls.

Einige Rahmendaten:

  • 3.5mm AV-Buchse
  • TV out (PAL/NTSC)
  • Micro-USB connector, High-Speed USB 2.0
  • Bluetooth v2.1
  • FM transmitter
  • GPS with A-GPS
  • TI OMAP 3430
  • 1 GByte für Anwendungen (256 MByte RAM, 768 MByte virtueller Speicher)
  • 32 GByte interner Speicher
  • Quad-band GSM EDGE 850/900/1800/1900
  • WCDMA 900/1700/2100 MHz

Ähnliche Artikel

Kommentare
Sehr interessantes Teil
Ulf B., Freitag, 28. August 2009 18:35:02
Ein/Ausklappen

Hi,

für mich ist es interessanter als die Android(en), da ich es für relativ ausgereift halte. Ob es mit Maemo hält was die Vorgänger in Richtung Offenheit (root Zugriff usw.) geboten haben, wird man sehen. Für mich ist eigentlich openMoko die erste Wahl, aber es gibt außer dem auslaufenden Freerunner leider keine gescheite HW mehr :-(

Ciao
Ulf


Bewertung: 297 Punkte bei 54 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Develop Drucker
Jürgen Kos, 27.02.2017 18:15, 0 Antworten
Hallo Comunity. Ich habe nen älteren Developdrucker D3550iD und wollte ihn ins Netzwerk einbin...
Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...