MySQL Workbench 5.1.6 Release

MySQL Workbench 5.1.6 Release

Neuer DB-Designer

Oliver Mayer
05.07.2009 Mit der Version 5.1.6 wurde das erste Release von MySQL Workbench nun auch für Linux veröffentlicht.

Endlich ist es so weit, der ehemalige DB-Designer wurde von MySQL übernommen und weiterentwickelt. In der Version 5.0 war die zu "MySQL Workbench" umbenannte Datenbank-IDE lediglich für Windows verfügbar. Mit der Version 5.1 unterstützt MySQL Workbench seit Mitte Juni nun auch MacOS X und Linux.

Pakete gibt es für Fedora 9 (32bit) und Fedora 10 (64bit) im RPM-Format, sowie für Ubuntu 8.04 (32bit) und 8.10 (64bit) als DEB-Packages, wobei nicht ganz klar ist, warum es für die aktuelleren Versionen von Ubuntu und Fedora nur 64-Bit-Pakete gibt. Herunterladen kann man sich die OSS Versionen hier. Die SE-Version findet man im Kundenportal von MySQL.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Kein Mikrofon Ton über die Lausprecher
Marvin Schimmelfennig, 23.04.2018 17:39, 2 Antworten
wenn ich ein externes Mikrofon anschließe kommt kein Ton raus. aber der Pegel schlagt aus wenn i...
added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...