MySQL 5.1 - Neue Version der Open-Source-Datenbank

MySQL 5.1 - Neue Version der Open-Source-Datenbank

Ulrich Bantle
28.11.2008

Sun Microsystems hat die bereits für das zweite Quartal angekündigte Version 5.1 der Datenbank MySQL fertiggestellt. Die Entwickler haben einen Schwerpunkt auf Leistungssteigerung gelegt, was die Datenbank gegenüber dem Vorgänger um rund 15 Prozent beschleunigen soll.

Neu sind fünf Methoden für die horizontaler Datenpartitionierung: range, hash, key, list und composite. Unter die Rubrik Neues fällt auch die zeilenbasierte und hybride Replikation sowie der neue Event-Scheduler, mit dem sich wiederkehrende SQL-basierte Aufgaben automatisieren lassen.

Zu den unterstützten Betriebssysteme zählen Solaris 10, Red Hat Enterprise Linux, Suse Enterprise Linux, Windows, Mac OS X, Free BSD, HP-UX, IBM AIX, IBM i5/OS sowie alle gängigen Linux-Distributionen.

Sun bietet drei MySQL-Versionen zum Download an: Den unter GPL stehenden MySQL Community Server, den im Abonnement erhältlichen Enterprise Server und denn kommerziell lizenzierten Embedded Server.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....