Nachtschwärmer

(c) lrz-muenchen.de
(c) lrz-muenchen.de

Münchens lange Nacht der Wissenschaft

Mathias Huber
07.05.2010
Im Rahmen der Münchner "Lange Nacht der Wissenschaften" am 15. Mai ist auch das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) samt Höchstleistungsrechner und Linux-Cluster zu besichtigen.

Von 18 bis 24 Uhr gibt es kostenlose Führungen durch das Rechenzentrum. Dabei wird auch der so genannte Rechnerwürfel betreten, der normalerweise als unbemanntes Dark Center betrieben wird. Zu den Attraktionen gehören der Höchstleistungsrechner HLRB II, der Linux-Cluster, die Wärme-Kälte-Zentrale sowie das Visualisierungszentrum.

Weitere Informationen gibt es auf einer Informationsseite des Leibniz-Rechenzentrums. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass wegen Umbauarbeiten am Rechenzentrum nicht alle Bereiche zugänglich sind. Daneben ist Treppensteigen statt Aufzugfahren angesagt.

Das Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften liegt im Forschungszentrum Garching nördlich von München, das per U-Bahn von der Stadtmitte aus erreichbar ist. Während der Wissenschaftsnacht am 15. Mai bieten viele weitere naturwissenschaftliche Forschungseinrichtungen auf dem dortigen Campus ein buntes Programm.

Update: Zusätzlich gibt es eine Attraktion zum Anfassen: Die Besucher dürfen sich mit einer Wiimote-Fernbedienung durch eine wissenschaftliche Präsentation bewegen, die als 3D-Spielwelt umgesetzt ist.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...