Unwirtliche Umgebung

Mozilla will keinen Firefox für iOS

Mozilla will keinen Firefox für iOS

Kristian Kißling
12.03.2013
Zur Zeit habe Mozilla kein Interesse daran, den Firefox-Browser für iOS anzubieten, sagt Mozillas Vizechef Jay Sullivan.

Sullivan äußerte sich laut Cnet auf der Veranstaltung South by Southwest (SXSW), die zur Zeit in Austin, Texas stattfindet, zu dem Thema. Der Mozilla-Angestellte wirft Apple vor, eine feindliche Einstellung gegenüber Browsern von Drittanbietern einzunehmen.

Im September 2012 hatte Mozilla Firefox aus Apples App Store genommen und lediglich noch den Quellcode auf GitHub veröffentlicht, um die Projektressourcen anderweitig einzusetzen. Nun kehrt Firefox nicht auf die Plattform zurück, weil Apple es verbietet, die eigenen Javascript- und Rendering-Engines einzusetzen.

Ohnehin erlaubt es Apple seinen Nutzern laut Cnet nicht, andere Browser als Safari zum Standardbrowser zu machen. Apple dürfte mit der Weigerung von Mozilla leben können, hält Safari doch 55 Prozent des mobilen Browsermarkts, während Mozilla auf etwa 1 Prozent kommt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 0 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...