Firefox Mobile 4

Mozilla veröffentlicht Mobil-Ausgabe von Firefox-Version 4

Mozilla veröffentlicht Mobil-Ausgabe von Firefox-Version 4

Ulrich Bantle
30.03.2011
Mit der mobilen Ausgabe des Firefox-Browsers für Android-Geräte und Maemo-Handys hat Mozilla die nächste große Release nach dem Desktop-Browser Firefox 4 getätigt.

Der ehemals als Fennec bekannte Browser für mobile Geräte bringt laut den Entwicklern die überarbeitete Javascript-Engine Jägermonkey mit. Firefox Mobile synchronisiert nach dem Vorbild des großen Bruders auf Wunsch Bookmarks, Tabs und Passwörter mit anderen Firefox-Instanzen. Die Zahl der verfügbaren Add-ons liegt bei über 100 und deren Auswahl im Add-on-Manager soll auf Kompatibilität mit dem jeweiligen Android-Gerät getrimmt sein.

Firefox Mobile verspricht Bedienkomfort, den die Entwickler strikt an den kleinen Displays der Smartphones ausgerichtet haben. Vollbilddarstellungen, Zoom und im Hintergrund verschwindende Menüs sind ein Teil davon. Der Awesome-Screen mit der Möglichkeit, wie bei einer Suchmaschine bereits beim Eintippen von URLs Vorschläge aus der History, den Favoriten und Bookmarks zu bekommen, zählt ebenso dazu wie das Setzen von Bookmarks mit einem "Touch".

Funktioniert im Quer- wie im Hochformat: Der mobile Firefox 4 auf Android.

Firefox Mobile bringt derzeit keine Unterstützung für Adobe Flash mit. Entwickler Matt Brubeck erläutert im Mozilla-Forum, dass die Flash-Unterstützung für eine spätere Version geplant sei. Zuvor müsse man sich dafür aber mit Adobe zusammensetzen, denn das vorhandene Flash-Plugin für Android nutze einige nicht standardmäßige Interfaces, die spezifisch für die Webkit-Bibliothek von Android 2.2 und höher entwickelt seien. Für das Zusammenspiel mit dem mobilen Firefox gelte es, diese Interfaces erst anzupassen. Neben Firefox Mobile sei auch Opera Mobile für Android-Geräte damit nicht kompatibel, so Brubeck.

Die übrigen Features von Firefox Mobile 4 hat Mozilla hier zusammengefasst. Den Download gibt es über den Android-Market oder die Mozilla-Firefox-Seite.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN-Signalqualität vom Treiber abhängig
GoaSkin , 29.10.2014 14:16, 0 Antworten
Hallo, für einen WLAN-Stick mit Ralink 2870 Chipsatz gibt es einen Treiber von Ralink sowie (m...
Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...