Mozilla präsentiert Seabird-Konzept

Mozilla präsentiert Seabird-Konzept

Community-Smartphone

Ulrich Bantle
24.09.2010
Billy May von den Mozilla Labs hat sich Gedanken über die Ausgestaltung eines Community-Smartphones gemacht.

Eine Präsentation des Seabird genannten Konzepts steht auf Mozillas Laborseiten bereit.

Aufzeige von Möglichkeiten: Seabird mit Alternativen zur Tastatureingabe. Quelle: Mozilla Labs

Mozilla selbst betont aber, dass es keine Pläne zur Umsetzung des Seabird in Hardware gibt. Das Konzept soll vielmehr die Möglichkeiten des mobilen Web demonstrieren. Mit Pico-Projektor als Präsentations- und Steuerungsoption und diversen anderen innovativen Ideen findet das Konzept Beifall unter den Besuchern der Website.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 1 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 1 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...