Mozilla führt Entwicklung der Thunderbird-Versionen zusammen

Thunderbird
Thunderbird

Zusammengelegt

Tim Schürmann
07.09.2013 Da sich die Mainstream- und die ESR-Versionen von Thunderbird nicht mehr (wesentlich) unterscheiden, führt Mozilla ihre Entwicklungszweige jetzt zusammen.

Folglich wird es zukünftig nur noch alle 54 Wochen eine neue Thunderbird-Version geben, die Möglichkeit für Zwischenversionen („Interims-Releases“) fällt weg. Der Umstieg erfolgt dabei auf Raten bis zum Ende des Jahres:

Nach dem Zeitplan von Mozilla gibt es am 17. September ein Update auf Thunderbird 24, die ESR-Variante für Geschäftskunden und Unternehmen steigt auf Version 17.0.9esr.

Am 29. Oktober klettert die Mainstream-Version auf die Nummer 24.0.1 und die ESR-Version auf die Nummer 17.0.10esr. Letztgenannte ist dann auch die letzte ESR-Version.

Um den 20. Dezember herum erscheint dann Thunderbird 24.0.2. Die Nutzer der ESR-Version erhalten gleichzeitig eine Möglichkeit, auf Thunderbird 24 umzusteigen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...