Mozilla führt Conductors ein

Mozilla führt Conductors ein

Schlichtungsstelle

Mathias Huber
02.02.2012
Eine Gruppe erfahrener Community-Mitglieder soll in Zukunft helfen, die Kommunikation innerhalb des Open-Source-Projekts Mozilla zu verbessern.

Bei der Kommunikation via Mailinglisten und IRC könne es rasch zu Missverständnissen kommen, schreibt Stormy Peters, Mozillas Entwickler-Beauftragte, in ihrem Weblog. Dies treffe besonders dann zu, wenn neue Mitglieder zu einer Community stoßen.

Häufig greifen bei Verstimmungen und Konflikten erfahrene Projektmitglieder in die Kommunikation ein. Das möchte Mozilla nun unterstützen und dazu die Mozilla Conductors gegründet, eine Gruppe von Mitarbeitern, die schlichten und beraten sollen. Zum Team gehören Männer und Frauen aus verschiedenen Nationen und Fachbereichen. Auf der Conductors-Seite stellen Sie sich samt Fotos vor. Sie sind über ein eigene Mailingliste sowie individuell per E-Mail zu erreichen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...