Mozilla Thunderbird macht Versionssprung

Mozilla Thunderbird macht Versionssprung

Von 3 auf 5

Ulrich Bantle
29.06.2011 Die Version 5 von Mozillas Mailprogramm Thunderbird bietet fast 400 Änderungen und Verbesserungen, schreiben die Entwickler.

Der Open-Source-Mailclient ist für Linux, Mac OS X und Windows zu haben und in 43 Sprachen lokalisiert. Mozilla hat sich entschlossen, die Version 4 auszulassen und gleich zur 5 überzugehen. Die eingesetzte Gecko-5-Engine stand dafür Pate. Thunderbird zieht damit, was die Versionsnummer betrifft, mit Firefox gleich, dürfte aber die angestrebte schnelle Frequenz in der Browserentwicklung nicht mithalten können.

Zu Thunderbird 5 notieren die Macher in den Release Notes, dass ein schnellerer Start zu erwarten sei und dem Nutzer ein überarbeiteter Account-Wizard beim Einrichten der Mailkonten dient. Als Neuerung gilt die Möglichkeit, Tabs neu zu ordnen und in andere Programmfenster zu ziehen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 3 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...
PClinuxOS
Günter Beckmann, 20.12.2017 09:51, 1 Antworten
Hi, LUC, hat jemand von Euch Erfahrung mit dem in Heft 12/2017 vorgestelletn PClinuxOS? Ich...