Mozilla Labs schickt Firefox Sync los, das mal Weave Sync hieß

Mozilla Labs schickt Firefox Sync los, das mal Weave Sync hieß

Neue Welle

Ulrich Bantle
01.06.2010 Die als Weave Sync von den Mozilla Labs entwickelte Synchronisationsmöglichkeit für Bookmarks, History und Passwörter hat den "Laborstatus" hinter sich und heißt nun Firefox Sync.

Als Version 1.3 steht das Firefox Sync-Plugin für den Abgleich über mehrere Geräte hinweg - auch mobile wie das Nokia N900 - zum Download bereit. Das Synchronisationstool soll Nutzern von mehreren Rechnern die gewohnten Bookmarks, Verlaufsansichten, Tabs und Passwörter zur Verfügung stellen.

Gesichert ist Firefox Sync via Verschlüsselung und Passphrase auf dem lokalen Rechner, bevor die Daten an den Mozilla-Dienst abgeschickt werden. Der Service verlangt eine Registrierung mit Mailadresse und Benutzername. Als Neuerung in Version 1.3 gelten Lokalisierungen unter anderem auch in deutscher Sprache sowie eine einfachere Registrierungs- und Setup-Prozedur. Einige Nutzer in den Foren berichten allerdings von Verschlechterungen und Instabilitäten gegenüber der Beta-Version Weave Sync.

Firefox Home als App für i-Phones

Mozilla arbeitet derzeit auch an einer iPhone-App namens Firefox Home, die vergleichbare Synchronisationsfunktionen für iPhone-Nutzer anbietet.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 1 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...