Mono-Entwickler hacken Microsofts Silverlight

Mono-Entwickler hacken Microsofts Silverlight

Markus Feilner
28.06.2007

Die Entwickler des Mono-Projektes haben in einem "Moonlight hack-a-thon" einen rekordverdächtigen Erfolg präsentiert. Innerhalb von nur 21 Tagen konnten die Mono-Entwickler rund um Miguel de Icaza das Microsoft-Programm zur Entwicklung von interaktiven Anwendungen Silverlight komplett nachprogrammieren und mit Moonlight eine entsprechende Linux-Applikation bereitstellen.

Silverlight wurde vor wenigen Wochen von Microsoft als Alternative zu Flash-Animationen veröffentlicht. Daraufhin bat Miguel de Icaza die Mono-Gemeinde, innerhalb von 21 Tagen ein vergleichbares Programm für Linux zu erstellen, um es auf der Microsoft Remix 07 Conference in Paris vorstellen zu können. Die Entwickler konnten diesen äußerst knappen Termin halten: Ohne jedes Vorwissen über Silverlight gelang es ihnen, mit Moonlight ein vergleichbares Programm zu erstellen.

Moonlight selbst basiert auf Mono und nutzt Cairo, Antigrain, ffmpeg und diverse andere freie Softwarepakete. Auf Youtube zeigt Miguel de Icaza eine mit Moonlight erstellte transparente, interaktive Uhr für den Desktop.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...