Monitorix 2.4.0

Monitorix 2.4.0

Wächter für NTP, Squid und Icecast

Mathias Huber
29.11.2011
Monitorix, ein Open-Source-Tool zur Systemüberwachung, stellt in Version 2.4.0 drei weitere Dienste unter seine Aufsicht.

Die Neuzugänge sind der Zeitserver NTP, der Web-Proxy und -Cache Squid sowie der Streamingserver Icecast. Ebenfalls neu in Version 2.4.0 ist die Möglichkeit, auch unter FreeBSD und OpenBSD die Netzwerk-Ports sowie den Nginx-Traffic zu überwachen. Weitere Details finden sich im Changelog.

Monitorix läuft auf dem zu überwachenden Rechner und macht seine Zahlen und Diagramme über eine Weboberfläche zugänglich. Wie das aussieht, zeigt die Demo-Installation.

Die Software steht unter GPLv2 und ist auf der Monitorix-Homepage als Quelltext-Tarball sowie als Paket für Red Hat, Fedora und Centos erhältlich.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 0 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...