Im Dialog

Monitoring-Software Panoptes 1.5 meldet sich per Jabber

Monitoring-Software Panoptes 1.5 meldet sich per Jabber

Mathias Huber
04.02.2011
Die freie Monitoring-Software Panoptes ist in Version 1.5 mit neuen Features erhältlich.

In der neuen Release kann das Tool seine Meldungen auch über das Jabber-Protokoll XMPP an den Admin schicken. Daneben erhielt die Weboberfläche einige Dashboards und UI-Verbesserungen. Außerdem wurden Fehler in den ICMP-Monitoren behoben.

Derzeit überwacht Panoptes TCP-Ports, SNMP-Objekte, HTTP-Statusmeldungen und -Inhalte sowie das Verfallsdatum von SSL-Zertifikaten. Über eine Schnittstelle kann der Anwender Shellskripte für weitere Überwachungen hinzufügen.

Panoptes umfasst einen in C geschriebenen Daemon und ein Discovery-Tool, dass in TCPdump-Ausgaben nach Geräten im Netzwerk sucht. Dazu gesellt sich eine in PHP und Dojo umgesetzte Weboberfläche mit Diagrammen. Zur Datenspeicherung dient eine MySQL-Datenbank.

Weitere Informationen finden sich auf der Panoptes-Seite auf Github. Dort steht auch der unter GPLv3 lizenzierte Quelltext von Version 1.5 zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

  • Twitterndes Monitoring

    Panoptes, eine freie Monitoring-Software für Hosts und Netzwerke, ist in Version 1.6 mit neuen Features erhältlich.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...