Mozilla inside

Mitchell Baker von der Mozilla Foundation im Interview

Mitchell Baker von der Mozilla Foundation im Interview

Ulrich Bantle
29.01.2010 Bei ihrem Besuch in München nahm sich Mitchell Baker, Chefin der Mozilla Foundation, Zeit für ein Interview mit Linux-Magazin Online.

Die gelernte Juristin spricht über die Organisation von Stiftung und Corporation sowie über das Verhältnis der erfolgreichen Firefox-Entwicklung zur eher schleppenden Arbeit an Thunderbird. Daneben geht es um einen Mobil-Browser für Maemo und Android. Zum Schluss erörtert die erfahrene Open-Source-Frau und Autorin der Lizenz MPL über Standards für Web und Multimedia.

Hier geht es zum Video.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...