Mitchell Baker von der Mozilla Foundation im Interview

Mitchell Baker von der Mozilla Foundation im Interview

Mozilla inside

Ulrich Bantle
29.01.2010 Bei ihrem Besuch in München nahm sich Mitchell Baker, Chefin der Mozilla Foundation, Zeit für ein Interview mit Linux-Magazin Online.

Die gelernte Juristin spricht über die Organisation von Stiftung und Corporation sowie über das Verhältnis der erfolgreichen Firefox-Entwicklung zur eher schleppenden Arbeit an Thunderbird. Daneben geht es um einen Mobil-Browser für Maemo und Android. Zum Schluss erörtert die erfahrene Open-Source-Frau und Autorin der Lizenz MPL über Standards für Web und Multimedia.

Hier geht es zum Video.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 0 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 0 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...