MintBox Mini erscheint im Frühjahr

Quelle: Linux Mint Blog
Quelle: Linux Mint Blog

Kleiner grüner Kasten

Tim Schürmann
15.01.2015 Die Macher der Distribution Linux Mint haben zusammen mit CompuLab die MintBox Mini vorgestellt. Der Mini-Computer im grünen Gehäuse soll im zweiten Quartal zu haben sein und natürlich mit Linux Mint laufen.

Die MintBox Mini besitzt einen AMD A4 6400T Prozessor, eine Radeon R3 GPU, 4 GByte Hauptspeicher und eine eingebaute SSD mit 64 GByte Speicherplatz. Dazu gibt es WLAN (802.11 b/g/n), einen Gigabit Ethernet-Anschluss, 5 USB-Ports (3 x USB 2.0 und 2 x USB 3.0), einen gemeinsamen Anschluss für Kopfhörer und Mikrofon, ein Slot für MicroSD-Karten und zwei HDMI-Schnittstellen. Über letztere lässt sich die MintBox Minit an Monitore und Fernsehgeräte anschließen.

Nach Angaben der Linux-Mint-Macher ist der Mini-PC damit doppelt so leistungsfähig wie die 2012 hergestellte MintBox Pro. Dabei soll die MintBox Mini fünfmal so klein sein wie die derzeit erhältliche MintBox, das lüfterlose Gehäuse misst gerade einmal 0,95 Zoll in der Höhe (etwa 2,4 cm). Als Betriebssystem kommt Linux Mint zum Einsatz.

Erste Geräte sollen im zweiten Quartal 2015 erscheinen und 295 Euro kosten. In Europa erfolgt der Vertrieb über Amazon.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...