MintBox Mini erscheint im Frühjahr

Quelle: Linux Mint Blog
Quelle: Linux Mint Blog

Kleiner grüner Kasten

Tim Schürmann
15.01.2015 Die Macher der Distribution Linux Mint haben zusammen mit CompuLab die MintBox Mini vorgestellt. Der Mini-Computer im grünen Gehäuse soll im zweiten Quartal zu haben sein und natürlich mit Linux Mint laufen.

Die MintBox Mini besitzt einen AMD A4 6400T Prozessor, eine Radeon R3 GPU, 4 GByte Hauptspeicher und eine eingebaute SSD mit 64 GByte Speicherplatz. Dazu gibt es WLAN (802.11 b/g/n), einen Gigabit Ethernet-Anschluss, 5 USB-Ports (3 x USB 2.0 und 2 x USB 3.0), einen gemeinsamen Anschluss für Kopfhörer und Mikrofon, ein Slot für MicroSD-Karten und zwei HDMI-Schnittstellen. Über letztere lässt sich die MintBox Minit an Monitore und Fernsehgeräte anschließen.

Nach Angaben der Linux-Mint-Macher ist der Mini-PC damit doppelt so leistungsfähig wie die 2012 hergestellte MintBox Pro. Dabei soll die MintBox Mini fünfmal so klein sein wie die derzeit erhältliche MintBox, das lüfterlose Gehäuse misst gerade einmal 0,95 Zoll in der Höhe (etwa 2,4 cm). Als Betriebssystem kommt Linux Mint zum Einsatz.

Erste Geräte sollen im zweiten Quartal 2015 erscheinen und 295 Euro kosten. In Europa erfolgt der Vertrieb über Amazon.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...