Mint-Frische Hardware

Linux Mint
Linux Mint

MintBox 2 kann vorbestellt werden

Tim Schürmann
12.09.2013 CompuLab nimmt jetzt Vorbestellungen für die MintBox 2 entgegen. Der Mini-PC mit Intel Core-i5-Prozessor kommt mit vorinstalliertem Linux Mint und kostet 600 Dollar.

Der Prozessor Core i5-3337U läuft mit 1,8 GHz und bietet eine integrierte HD4000-Grafikeinheit. Zusätzlich verfügt die Box über 4 GByte Hauptspeicher, eine Festplatte mit 500 GByte, WLAN und vier USB-2-Anschlüsse. Die komplette Hardwareausstattung listet CompuLab auf einer separaten Seite auf.

Zum Preis kommen noch die Kosten für den Transport sowie Steuern hinzu. Die MintBox 2 soll auch ab Ende September über Amazon zu kaufen sein.

MintBox

Mit der Einführung der neuen MintBox hat CompuLab das Vorgängermodell im Preis gesenkt. Die MintBox Pro gibt es für 439 Dollar (zuzüglich Versand und Steuern). Als Prozessor kommt dort ein AMD APU G-T56N zum Einsatz, in dem zwei Prozessorkerne mit 1.65 GHz und eine Radeon HD 6320 Grafikkarte stecken.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...