Midnight Commander in Version 4.8.9

Midnight Commander in Version 4.8.9

Konsolen-Klassiker

Kristian Kißling
16.07.2013
Der Midnight Commander ist ein bereits sehr lange existierender Dateimanager mit Textoberfläche (TUI) und zweispaltiger Dateibaumansicht (Dual Pane). Version 4.8.9 beseitigt einige Bugs und bringt neue Features mit.

So unterstützt die Software nun Unrar 5 zum Entpacken von Dateien. Xorriso, eine GNU-Software, kommt beim Erstellen, Laden, Verändern und Schreiben von ISO-9660-Dateisystem-Images zum Einsatz. Im Editor lassen sich nun Dateien unbegrenzter Größe bearbeiten. Ein Druck auf [F3] liefert neuerdings wesentlich mehr Infos zu ISO-Dateien, darunter das Format der CD-ROM und die Blockgröße.

Behoben wurden auch eine Race Condition, die beim Erstellen temporärer Verzeichnisse auftrat, Probleme mit der Maus beim Einsatz von Screen und Tmux sowie ein Segfault, der auftritt, wenn das temporäre Verzeichnis nicht dem Benutzer gehört. Weitere Details liefert das Changelog.

Der Midnight Commander wurde 1994 als GNU-Projekt von Miguel de Icaza entwickelt und ist dem Norton Commander nachempfunden, einem DOS-Programm. Die Software steht unter der GPLv3.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...