Aufmacher News

Microsofts WLAN-Landschaft: Powered by Linux

Benjamin Quest
06.11.2005

Wenn Bill Gates in Zukunft eine E-Mail schreibt, dann wird diese erstmal durch ein Linux-basiertes System schlüpfen.

Bereits früher dies Jahr gaben Microsoft und Aruba Networks bekannt, dass beide Firmen das bisher verwendete drahtlose Netzwerk von Cisco durch eine zentral verwaltete Aruba-Lösung ersetzen werden, welche eine aufwendige individuelle Netzwerkadapterkonfiguration überflüssig machen soll.

Aruba Networks wurde ausgewählt, die Ausstattung für das weltgrößte WLAN mit über 25.000 zeitgleichen Benutzern in über 60 Ländern bereitzustellen. Laut einer Pressemitteilung des Unternehmens Aruba [1] wird das neue WLAN-Netzwerk in 277 Gebäuden auf über 17 Mio. Quadratmetern mit 5000-7000 Access-Points für drahtloses Arbeiten im Hause Microsoft sorgen.

Was die Pressemitteilung nicht erwähnt, ist die Tatsache, dass die dabei versendeten Mobility Controller als internes Betriebssystem Linux verwenden. Mark Robards, Aruba Networks Asia-Pacific Vizepräsident sagte, die Mobility-Controller wären mit integrierten Sicherheitsmerkmalen wie Firewall, VPN und Hardware Encryption ausgestattet, und sie wären "voll Linux-basiert".

Robards sagte weiterhin, der Rollout schreite gut voran und werde innerhalb von 2 Jahren mit etwa 7000 Access Points abgeschlossen sein. Aruba stellt zur Zeit Entwickler ein, und sucht dabei vornehmlich Leute mit Linux-Kernel Erfahrung (einige Links in [2]).

Sunjeev Pandey, Senior Director der Microsoft-IT-Abteilung, äußerte sich "erfreut mit Aruba an der Erneuerung von Microsofts WLAN der nächsten Generation zusammenzuarbeiten [...] diese Partnerschaft wird es Microsoft ermöglichen, eine hochaktuelle und mobile Platform einzusetzen, welche über die Sicherheit und Skalierbarkeit verfügt, die unser Arbeitsumfeld verlangt."

Meine persönlichen Stichworte dazu in zufälliger Reihenfolge: trinken, predigen, Wein, Wasser

Benjamin

Kommentare

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...