Freiheit für 3D

Mesa 7.5 mit Gallium3D-Support

Mesa 7.5 mit Gallium3D-Support

Kristian Kißling
21.07.2009 Die freie OpenGL-Implementierung Mesa erschien bereits letzte Woche in der neuen Version 7.5. In Kombination mit Gallium3D soll Mesa in Zukunft die Möglichkeit bieten, auch mit freien Treibern hardwarebeschleunigte 3D-Grafik unter Linux zu betreiben.

Gallium3D schiebt eine Abstraktionsschicht zwischen die Grafik-API und das Betriebssystem. Dank einer einheitlichen Schnittstelle kommt Gallium3D dabei mit den Grafikkarten und Treibern verschiedener Hersteller zurecht. Zugleich läuft es auf diversen Betriebssystemen.

Momentan unterstützt Mesa 7.5 mit Gallium3D den freien Nvidia-Treiber Nouveau und den R300-Treiber für AMD/ATI, wobei sich die Unterstützung noch im experimentellen Stadium befindet. Der i915-Treiber für Intel-Karten ist ebenso an Bord wie ein Treiber für Cell-Prozessoren. Wer aber hofft, in puncto Grafikbeschleunigung zukünftig ganz auf die proprietären Treiber verzichten zu können, muss sich noch etwas gedulden.

Wer die neuen Treiber und Bibliotheken per Hand übersetzen will, findet auf der Installationsseite des Projekts eine recht ausführliche Anleitung. Für den Durchschnittsanwender empfiehlt es sich aber, zu warten, bis die neue Version in den Repositories der eigenen Distribution aufschlägt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...