Mediagoblin 0.8.0 veröffentlicht

Mediagoblin 0.8.0 veröffentlicht

Pump.io und Gstreamer 1.0

Tim Schürmann
04.06.2015 Mit der Webanwendung Mediagoblin lässt sich schnell eine eigene Medien-Plattform ähnlich zu YouTube oder Picasa aufsetzen. Die neue Version 0.8.0 trägt den Codenamen „A Gallery of Fine Creatures“ und bietet vor allem Änderungen unter der Haube.

So lassen sich jetzt Medien mit jedem Pump.io-Client, wie etwa Pumpa oder Dianara, auf den eigenen Mediagoblin-Server laden. Möglich macht das die verbesserte Client-/Server-API. Noch immer nicht vorhanden ist die schon länger versprochene Server-zu-Server-Funktion, bei der mehrere Mediagoblin-Server ihre Daten untereinander abgleichen.

Des Weiteren nutzt Mediagoblin 0.8.0 ab sofort Gstreamer 1.0. Mit der Umstellung sollen vor allem fehlende Vorschaubilder der Vergangenheit angehören. Vorangeschritten ist auch die Umstellung auf Python 3, wenngleich noch nicht alle Komponenten von Mediagoblin portiert sind.

Sämtliche Neuerungen fasst die offizielle Ankündigung zusammen. Mediagoblin stellt zudem ein entsprechender Artikel im LinuxUser 04/2105 vor.

Ähnliche Artikel

  • Verspielter Kobold
    Es muss nicht immer Youtube sein: Über die in Python geschriebene Webanwendung MediaGoblin stellen Sie Bilder, Töne und Videos selbst im Inter- und Intranet bereit.
  • MediaGoblin 0.9.0 veröffentlicht
    Mit der Web-Anwendung MediaGoblin kann jeder seine eigene Variante von YouTube, SoundCloud und Flickr betreiben. Die Entwickler haben jetzt die Version 0.9.0 veröffentlicht, die nicht nur erstmals auf Python 3 läuft, sondern auch ein paar neue Funktionen für Anwender mitbringt.
  • Gstreamer 1.8 veröffentlicht
    Das von vielen Multimedia-Anwendungen im Hintergrund genutzte Framework Gstreamer liegt in einer neuen Version vor. Neben zahlreichen Fehlerkorrekturen gibt es auch einige kleinere neue Features.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 2 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...