Desktop-Zukunft

Mark Shuttleworth über Unity

Mark Shuttleworth über Unity

Ulrich Bantle
02.05.2011
Mark Shuttleworth, Canonical-Chef und Ubuntu-Gründer bezeichnet den mit Ubuntu 11.04 eingeführten Unity-Desktop als Zukunftsmodell für freie Software.

Das mit Unity eingeführte Modell, das Design der Software von Nutzern testen zu lassen und die Erkenntnisse daraus in die Weiterentwicklung zu übernehmen, stellt für Shuttleworth den künftigen Standardprozess für die Entwicklung freier Software dar. Es gehe bei freier Software nicht länger nur um die inneren Werte wie Architektur und Leistungsfähigkeit sondern verstärkt auch um Usability und Design.

Shuttleworth beschreibt den eingeschlagenen Weg zum Unity-Design als eine Art Mischung: Zum einen habe man bewusst Anleihen bei den erfolgreichen Plattformen Windows und Mac OS X gemacht, zum anderen habe man die nicht von Erblasten gebremste Schaffenskraft der Community in vollem Umfang eingesetzt und mit Unity Pionierarbeit geleistet. Es gäbe zwar noch einige Ecken und Kanten, aber die sollen sukzessive verschwinden. In seinem Blogbeitrag lobt Shuttleworth den kreativen Geist der Community und hebt auch die Beiträge anderer Entwickler hervor, etwa die der Kubuntu- und Lubuntu-Community.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Künftig?
Pit (unangemeldet), Dienstag, 03. Mai 2011 12:27:50
Ein/Ausklappen

Irgendwie ist mir nicht ganz klar was daran neu sein soll - so laufen doch OS Projekte schon seit eh und jeh. 'Publish early'. Und dann die Rückmeldungen einarbeiten
??



Bewertung: 97 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...