Mandriva mit XFCE-Desktop

Mandriva mit XFCE-Desktop

Kristian Kißling
18.11.2008

Mandriva One 2009.0 gibt es nun auch in einer Variante, die den schlanken XFCE-Desktop einsetzt. Das verrät das Wiki des Mandriva-Projekts. Einen offiziellen Support durch die Firma Mandrive gibt es für die XFCE-Variante nicht. Fragen kann man allerdings im Chat des Freenode-Netzwerks im Channel #mandriva-xfce stellen, Bugreports in das Bugzilla von Mandriva einspeisen.

Bei der Mandriva-Variante handelt es sich um ein Live-System. Man kann sie also testen, ohne Mandriva installieren zu müssen. Offenbar gibt es noch kleinere Probleme beim Einsatz der Live-Version, die das Wiki des Projekts auflistet, unter anderem mit der Sprachunterstützung und dem Splashscreen beim Booten.

Wer Mandriva One 2009 XFCE herunterladen will, findet unter anderem auf diesem deutschen Mirror ein passendes CD-ISO-Image. Weitere Links zu Mirror-Servern listet das Mandriva-Wiki auf.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Re: Mandriva mit XFCE-Desktop
arebenti , Dienstag, 18. November 2008 22:57:22
Ein/Ausklappen

Mandriva selbst vertreibt Mandriva für Netbooks mit LXDE, das XFCE langsam den Rang abläuft, und wird im Gegensatz zu XFCE ganz offiziell unterstützt als dritte Desktopumgebung für effizienten Ressourcenverbrauch neben Gnome und KDE.

[1] http://blog.lxde.org/?p=74
[2] http://wiki.mandriva.com/en/2009.0_Tour



Bewertung: 189 Punkte bei 39 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 0 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...