Mandriva legt zweite Betaversion von Mandriva 2010 Spring vor

Mandriva legt zweite Betaversion von Mandriva 2010 Spring vor

Auf gutem Weg

Wolfgang Bornath
06.05.2010 Die aktuelle Betaversion von Mandriva 2010.1 bringt viele neue Paketversionen, Verbesserungen bestehender Programme und auch einige neue Features in den Mandriva-eigenen Verwaltungswerkzeugen mit.

So kann nun zum Einrichten einer verschlüsselten Partition ein beliebiges Dateisystem benutzt werden, die Verschlüsselung wird durch die Markierung einer eigenen Optionsbox bestimmt. Weitere Neuheiten sind in allen Bereichen zu finden. KDE 4.4.2 und Gnome 2.30.1 bringen jeweils neue Features und stabilere Versionen mit. Gnome-Freunde werden sich über eine Preview der Gnome-Shell (2.29.1) freuen, die in der ONE-Gnome-Edition enthalten ist. Der Mandriva Directory Server ist überarbeitet worden und weist ebenfalls neue Eigenschaften auf.

Die Entwickler von Mandriva bitten speziell um Tests der KDE- und Gnome-Umgebungen, insbesondere um die Behandlung von austauschbaren Medien in Gnome, da dieses Handling von HAL auf udisks umgestellt wurde. Wie für alle vorherigen Entwicklerversionen gilt auch für diese Beta-2: diese Version kann Fehler und unvollständige Software enthalten und ist nicht für den Einsatz als Produktivsystem vorgesehen. Den Download von Mandriva 2010.1 beta2 gibt es bei Mandrivauser.de oder auf einem der zahlreichen Mandriva-Spiegelserver.

Weitere Informationen:

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...