Auf gutem Weg

Mandriva legt zweite Betaversion von Mandriva 2010 Spring vor

Mandriva legt zweite Betaversion von Mandriva 2010 Spring vor

Wolfgang Bornath
06.05.2010 Die aktuelle Betaversion von Mandriva 2010.1 bringt viele neue Paketversionen, Verbesserungen bestehender Programme und auch einige neue Features in den Mandriva-eigenen Verwaltungswerkzeugen mit.

So kann nun zum Einrichten einer verschlüsselten Partition ein beliebiges Dateisystem benutzt werden, die Verschlüsselung wird durch die Markierung einer eigenen Optionsbox bestimmt. Weitere Neuheiten sind in allen Bereichen zu finden. KDE 4.4.2 und Gnome 2.30.1 bringen jeweils neue Features und stabilere Versionen mit. Gnome-Freunde werden sich über eine Preview der Gnome-Shell (2.29.1) freuen, die in der ONE-Gnome-Edition enthalten ist. Der Mandriva Directory Server ist überarbeitet worden und weist ebenfalls neue Eigenschaften auf.

Die Entwickler von Mandriva bitten speziell um Tests der KDE- und Gnome-Umgebungen, insbesondere um die Behandlung von austauschbaren Medien in Gnome, da dieses Handling von HAL auf udisks umgestellt wurde. Wie für alle vorherigen Entwicklerversionen gilt auch für diese Beta-2: diese Version kann Fehler und unvollständige Software enthalten und ist nicht für den Einsatz als Produktivsystem vorgesehen. Den Download von Mandriva 2010.1 beta2 gibt es bei Mandrivauser.de oder auf einem der zahlreichen Mandriva-Spiegelserver.

Weitere Informationen:

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 3 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...