Mandriva Linux 2008 online

Mandriva Linux 2008 online

Kristian Kißling
09.10.2007

Der französische Linux-Hersteller stellt seit heute Mandriva 2008 in Form von Bittorrent-Dateien zum Download zur Verfügung. Mit an Bord der Distribution sind die Desktops KDE 3.5.7, Gnome 2.20 und XFCE 4.4.1, die auf einem Kernel in Version 2.6.22.9 mit integriertem Fair Scheduler laufen. KDE4 bringt Mandriva - wie auch OpenSuse 10.3 und Ubuntu Gutsy Gibbon - lediglich als Preview-Version.

Insgesamt hält sich auch Mandriva in weiten Teilen an XDG-Menü- und User-Standards, welche die Software-Entwicklung für Linux erleichtern. Neben OpenOffice 2.2.1 bringt Mandriva mit Compiz Fusion in Version 0.5.2 auch die beliebten 3D-Effekte auf den heimischen Desktop. Von Metisse -- den Mandriva-spezifischen Desktop-Effekten - liest man in der Release Note nichts mehr. Ein Tool namens Draknetcenter verwaltet nun sämtliche Netzwerkverbindungen und vereint damit die verschiedenen vorher genutzten Menüs unter einer Haube.

Überarbeitet haben die Entwickler die Hardware-Erkennung, so dass Mandriva Sound- und Grafikkarten nun zuverlässiger identifiziert. Ein neuer ALSA-Treiber integriert auch neueste Sound-Hardware, im Grafikbereich setzt die Distribution auf X.org 7.2 mit dem XrandR 1.2 Framework. Windows-Umsteigern hilft ein eigener Wizard namens Transfugdrake beim Import von Dokumenten. Nicht zuletzt erlaubt es das KDE-Tool Krandr, verschiedene Displays mit Hilfe eines grafischen Tools aufzusetzen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 3 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...