Mandriva Linux 2006 zum Download

Aufmacher News

User2503
23.11.2005

Wie bei dem französischen Softwarehaus üblich, wurde das Betriebssystem Mandriva Linux 2006 rund vier Wochen nach dem Verkaufsstart des Boxproduktes zum Download freigegeben. Von den FTP-Servern kann Mandriva Linux 2006 Free ab sofort heruntergeladen werden.

Die kommerziellen Box-Produkte von Mandriva Linux 2006 enthalten darüber hinaus Softwarepakete von Drittanbietern, darunter auch kommerzielle Produkte wie Flash Player, Treiber für Nvidia und ATI sowie - je nach Version - gedruckte Handbücher und Support.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...