Major-Release mit vielen Verbesserungen
Libre Office 3.5 ist fertig

Major-Release mit vielen Verbesserungen

14.02.2012
Mit der seit Abspaltung von Open Office inzwischen dritten großen Release geht Libre Office an den Start.

Zu den vielfältigen Neuerungen und Verbesserungen in den einzelnen Programmteilen haben nach Angaben der hinter dem Projekt stehenden Document Foundation durchschnittlich 80 Entwickler pro Monat mit über 30.000 Codebeiträgen beigetragen.

Die Textverarbeitung Writer wartet nun mit überarbeiteter Grammatikprüfung auf, zählt Zeichen und Wörter während der Eingabe und bietet vereinfachtes Erstellen von Kopf- und Fußzeilen sowie Seitenumbrüchen.

Bei Impress ist der Import von Grafikbestandteilen aus Powerpoint verbessert worden und auch der von Microsoft Visio-Dateien. Die Tabellenkalkulation Calc wiederum hat die Open-Formula-Spezifikation der Open Document Foundation integriert und verspricht bessere Performance beim Import von Fremdformaten.

Das Datenbankprogramm Base bringt einen neuen integrierten PostgreSQL-Treiber mit. Kommende Updates zeigt das Programm nun über die automatische Online-Update-Funktion an, die standardmäßig aktiviert ist. Das Projekt hat eine Liste der Neuerungen zusammengetragen.

Tip a friend    Druckansicht beenden Bookmark and Share

Kommentare